Zurück

Heimspiel Cup by kicker & SPM

2020-12-09T08:30:39+01:0008.12.2020|

Der neue Heimspiel Cup bringt Regel-Updates, Live-Streams und einen digitalen Spendenbecher mit sich.

  • Deutschlands größtes FIFA-Einzelturnier – Kooperation mit SPM Sportplatz Media / Spieler Plus und MateCrate
  • Der erste digitale Spendenbecher: Viva Con Agua als Charity-Partner mit an Bord
  • Über 5.000 Teilnehmer: Der Heimspiel-Cup bekommt Live-Streams, Moderatoren und einen eigenen Channel auf kicker.de

Im Amateursport müssen in diesem Winter die Fußball-Schuhe vorerst weiter im Spind bleiben. Doch ganz ohne ihren Lieblingssport können die Hobby-Kicker dann doch nicht, insbesondere der Klassiker FIFA erfährt in der kalten Jahreszeit regen Zuspruch. Grund genug für kicker, den erfolgreichen Heimspiel-Cup in seine dritte Runde zu schicken und im frisch erschienenen FIFA 21 stattfinden zu lassen. Nach den mit knapp 5.000 Teilnehmern erfolgreichen ersten beiden Turnieren starten kicker, SPM Sportplatz Media/Spieler Plus und MateCrate am 22. Januar 2021 erneut Deutschlands größtes FIFA-Einzelturnier auf der Playstation 4. Mit neuen Teilnahmebedingungen und ausführlicher Berichterstattung bringt die Sportmarke Amateur- und eSport noch näher zusammen.

„Heimspiel Cup by kicker & SpielerPlus“: Neue Regeln, Subchannel und Live-Moderation

Unter „Heimspiel Cup by kicker & SpielerPlus“ geht es nun also in die dritte Runde – mit einer entscheidenden Regeländerung. Spielten bislang die Teilnehmer ausschließlich für ihre Fußballclubs um attraktive Preisgelder, sind nun alle Sportvereine aufgerufen, ihre Vertreter ins Turnier zu schicken. Dazu begleiten renommierte Moderatoren über regelmäßige Streams auf Twitch das Event, das mit einem großen Live-Finale enden wird. Über 30 Tage soll das Turnier laufen, bis ein Nachfolger der siegreichen Spieler Daniel „Bubu“ Butenko (TSV Neumarkt St. Veit) und Denis Müller (TV Ebhausen 1898) feststeht. Der kicker eSport Channel wird außerdem um einen Subchannel erweitert. Dort finden die Fans des Heimspiel-Cups alle Berichte rund um das Turnier, die Teilnehmer und deren Vereine.

Der digitale Spendenbecher: Viva Con Agua mit Premiere als Charity-Partner

Durch die Partnerschaft mit Sportplatz Media/SpielerPlus baut das Turnier eine Brücke zwischen dem Amateur- und eSport. Die Turnierprofis von MateCrate übernehmen dabei wieder die Organisation des Events. Peter Glaser, Projektmanager beim Veranstalter kicker, ist von dem neuen Konzept überzeugt: „Die Kombination aus kicker und Sportplatz Media ist ideal für die Veranstaltung eines Turniers, in dem E-Sport und Amateursport auf innovative Weise zusammengebracht werden. Sie zeigt auch, dass wir ein tolles Netzwerk haben, das mit kreativen Ansätzen trotz unterbrochenem Ligabetrieb Aufmerksamkeit für den Amateursport generiert.“

Ganz besonders freut sich Sportplatz Media-CEO Marcel Hager über Charity-Neuzugang Viva Con Agua: „Wir freuen uns, dass wir die spielfreie Zeit wieder mit einer Neuauflage des Heimspiel Cups angehen können. Insbesondere, weil wir mit Viva Con Agua erstmals einen Charity-Partner begeistern konnten. Klar ist, dass der Vereinssport viele Werte vereint, die in unserer Gesellschaft fest verankert sind. Daher ist das Turnier aus unserer Sicht eine gute ‚digitale‘ Bühne, um im Sinne der Non-Profit-Organisation junge Zielgruppen zu erreichen, denen eine ausgeprägte Wertekultur am Herzen liegt. Die Idee des digitalen Spendenbechers hat uns daher sofort überzeugt.“

Spannend für Sponsoren: verschiedene spannende und integrative Multi-Channel-Pakete geben die Möglichkeit, eng mit einer hochaktiven Zielgruppe in Kontakt zu treten.

Die Informationen zum Heimspiel Cup by kicker & SPM/ SpielerPlus im Überblick

Start: 22. Januar 2021
Laufzeit: 30 Tage
Konsole: Playstation 4
Teilnehmer: Spieler von Sportvereinen
Anmeldestart: Anfang Januar
Berichterstattung: Moderation und Live-Streams auf Twitch sowie kicker Channel

 

Pressekontakt SPM Sportplatz Media:
Niklas Fahrenholz
+4915154600932
niklas.fahrenholz@sportplatz-media.com

Kontakt Vermarktung SPM Sportplatz Media:
Thomas Stemmer
+4940537986333
thomas.stemmer@sportplatz-media.com

Pressekontakt kicker:
Tommy Dobs
Mashup Communications GmbH
+493081304502
kicker@mashup-communications.de